Haben Sie Fragen?

info@freiwasser-filmproduktion.de
+49 178 133 94 06

Produktionsablauf

Produktionsablauf

Von der Idee bis zum fertigen Film

Egal, ob es sich um einen 2D-, 3D- oder Erklärfilm handelt, der Ablauf der Produktion ist in der Regel der gleiche.

Abhängig von den grafischen und zeitlichen Vorgaben des Kunden variiert der Aufwand und ist ausschlaggebend für die Produktionszeit.

Während des gesamten Projekts stehen wir im direkten Kontakt zu unseren Kunden und gewährleisten ein qualitativ hochwertiges Entprodukt. 

1. Beratung

In einem ersten persönlichen Gespräch mit Ihnen legen wir gemeinsam die Ziele des Films fest und sammeln alle Informationen, die für die Erstellung des Films notwendig sind.
Wir informieren Sie über die verschiedensten Möglichkeiten der Umsetzung und entwickeln gemeinsam die ersten Ideen für Ihren Film.

2. Konzept

Nach unserem Gespräch beginnen wir mit der Erstellung des Konzeptes für Ihren Film. Drehbuch, Storyboard und ein Produktionsplan werden erstellt und bilden die Grundlage für ein individuelles Angebot. In jeder Phase werden Sie umfassend informiert und in die Projektgedanken mit einbezogen um so ein optimales Ergebnis zu erzielen. 

3. Produktion

Im dritten Schritt startet die Videoproduktion. Anhand des Storyboards werden die Szenen nun von unserem auf Frische eingestellten Team in Bild und Ton eingefangen. Dabei achten wir penibel darauf, dass jede Einstellung eine hochwertige Optik liefert.

4. Feinschliff

Jetzt beginnt der zeitreichste Teil der Produktion: Die sogenannte Postproduktion. An dieser Stelle entsteht der Look des Films samt Schnitt, Musik und Feinjustierung der Farbstimmung. Dazu gesellen sich in der Regel die Sprechertexte und Spezialeffekte. Dauer: Einige Tage.

5. Produktübergabe

Nach wenigen Tagen ist der Film übergabefertig und startklar für die Öffentlichkeit. Ganz nach Ihren Wünschen formen wir das Video im letzten Handgriff für Online, TV, Messeeinsatz oder Leinwand zurecht.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.